Weihnachtsfeier...

...mal anders als sonst üblich hieß es vor kurzem bei der Jugendfeuerwehr in Wanzleben. Gut gelaunt traf man sich am frühen Abend im Gerätehaus der Wehr. Zuerst wurde einmal der Schulungsraum der Wehr umgeräumt um Platz zu schaffen für die kommenden Ereignisse des Abends. Inzwischen waren auch das Abendessen fertig und Groß und Klein ließen sich die Pizzen schmecken. Nach dem gemeinsamen Aufräumen stand dann "Action" auf dem Plan. Neben Spielen mit der Wii wurde im und um das Feuerwehrgerätehaus herum Verstecken gespielt. Ganz ohne Tradition ging es dann aber doch nicht. Um ihr Weihnachtsgeschenk zu bekommen, musste jedes Jugendfeuerwehrmitglied ein Gedicht aufsagen oder ein Lied vortragen. Danach hieß es "Nachtruhe", denn übernachtet wurde in der Feuerwehr. Ein gemeinsames Frühstück bildete den Abschluss dieser außergewöhnlichen Weihnachtsfeier. Ein Dankeschön geht an alle Helfer und den Verein zur Förderung der Feuerwehr in Wanzleben e.V. .

 

(Text: Sven Nevermann)

Zurück zu Jugend