Orientierungsmarsch

Einen tollen Tag im "Hohen Holz" bei Eggenstedt verbrachten die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Wanzleben. Grund hierfür war die Einladung des Feuerwehrverbandes Börde zu einem Orientierungsmarsch durch das Waldgebiet bei Eggenstedt. Nach dem Start am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Eggenstedt waren an 6 Stationen teils knifflige Aufgaben zu lösen. Aber nicht nur dort sondern auch schon auf dem Weg von Station zu Station waren ein waches Auge und manchmal auch etwas Glück nötig um alle Aufgaben erfolgreich meistern zu können. Nach der erfolgreichen Bewältigung der Wanderung durch das "Hohe Holz" wartete am Gerätehaus Eggenstedt noch ein heißes Mittagessen auf die müden Wanderer. So gestärkt ging es zurück nach Wanzleben.

 

  

(Text: Sven Nevermann)

Zurück zu Jugend