Gerätequiz

Konzentriert waren die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Wanzleben am 06. Dezember bei der Sache. Für den Nikolausdienst hatten sich die Betreuerinnen Janine Werner und Christin Bedau etwas Besonderes ausgedacht. Ein Gerätequiz stand auf dem Dienstplan. Eingeteilt in zwei Gruppen war es die Aufgabe der ersten Gruppe einen beliebigen Ausrüstungsgegenstand der Feuerwehr auszuwählen und ihn der zweiten Gruppe über Funk so zu beschreiben das diese schnell die richtige Lösung fand. Nach einem Tausch der Gruppen gab es für jeden der Nachwuchsretter noch eine kleine Nikolausüberraschung.

 

  

(Text: Sven Nevermann)

Zurück zu Jugend