Erste Hilfe Training der JFw

Erste Hilfe stand auf dem Stundenplan des ersten Ausbildungsdienstes der Jugendfeuerwehr Wanzleben. Ausbilder Jens Fröhlich vom Kreisverband Wanzleben des Deutschen Roten Kreuzes verstand es die Mädchen und Jungen in seinen Bann zu ziehen. Neben dem Anlegen von Verbänden, der Herz Lungen Wiederbelebung, der stabilen Seitenlage und dem Absetzen eines Notrufes gehörte in diesem Jahr erstmalig auch die Einweisung in das Arbeiten mit einem Defibrillator zur Ausbildung.
Hintergrund ist das Projekt "Kampf dem Herzkasper". Dank der Initiative des Vereins zur Förderung der Feuerwehr in Wanzleben e.V. und einer Spende der Avacon steht der Freiwilligen Feuerwehr Wanzleben nun ein AED zur Verfügung welcher auf dem TLF 16/25 verlastet ist.

   
 

  

(Text: Sven Nevermann)

Zurück zu Jugend