Löschwasserversorgung

Das auch schlechtes Wetter die Mitglieder der Wanzlebener Jugendfeuerwehr nicht abschrecken kann, bewiesen die Mädchen und Jungen der Wehr vor einigen Tagen. Im Wanzlebener Gewerbegebiet stand das Thema Löschwasserversorgung auf dem Ausbildungsplan. Es galt an Hand der Beschilderung einen Unterflurhydranten zu finden und anschließend mit Unterstützung aktiver Kameraden ein Standrohr zu setzen. Um sich von der Funktionstüchtigkeit des Hydranten zu überzeugen, wurde dem Feuerwehrnachwuchs die Gelegenheit gegeben ein Hydroschild in Betrieb zu nehmen.

Zurück zu Jugend