Jugendfeuerwehr trainiert für Löschangriff

 Zum letzten Mal vor dem Ausscheid im „Löschangriff Nass“ auf der Ebene der Verwaltungsgemeinschaft Börde-Wanzleben in Bottmersdorf am 29.08.2009 trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wanzleben am Gerätehaus in der Lindenpromenade. Von hier aus ging es mit dem Vorausfahrzeug (VF) und dem Löschgruppenfahrzeug (LF 16 TS) zum Festplatz.

Hier wurde noch einmal die Gelegenheit genutzt unter fachkundiger Anleitung der Kameraden Janine Werner, Marko Hoppe, Christoph Nevermann und Maik Riethausen die Wettkampfabläufe Schritt für Schritt ohne Stress und Hektik durchzugehen. Im Anschluss wurden dann einzelne Abläufe wie zum Beispiel das Kuppeln der Saugschläuche oder das Setzen des Verteilers auf Zeit trainiert. Zum Abschluss wurde dann der komplette Wettkampfdurchgang auf Zeit geübt.

Die Ausbilder zeigten sich sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen der jungen Kameradinnen und Kameraden und so bleibt uns nichts weiter  als der Wettkampfmannschaft für den kommenden Samstag viel Glück zu wünschen!!!

      

(Text Sven Nevermann)

Zurück zu Jugendfeuerwehr