Evakuierungsübung an Grundschule

Eine Evakuierungsübung führte die Grundschule "An der Burg" in Wanzleben am 18.02.2011 unter den wachsamen Augen der Feuerwehr durch. Während sich die Kameradin Andrea Drebenstedt als Brandschutzerzieherin der Stadt Wanzleben-Börde vor allem für das Verhalten der Kinder interessierte, hatten die Wanzlebener Kameraden ein Auge auf die neue Nottreppe über die ein Teil der Kinder und Lehrer das Gebäude verlies.
Im Anschluss erfolgte eine kurze Auswertung der Übung. Die Brandschutzerzieherin zeigte sich zufrieden mit dem Ablauf der Übung. Die Kinder hatten das in der Brandschutzerziehung vermittelte Wissen richtig umgesetzt. Ebenfalls anwesend waren Brandschutzprüfer des Landkreises Börde.

(Text: Sven Nevermann)

Zurück zu Aktuelles und History