Erste-Hilfe-Training

Immer wieder kommt es zu Situationen in denen die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr auch Erste Hilfe leisten müssen. Grund genug für die Mitglieder der Wanzlebener Wehr sich jährlich von Ausbildern des DRK Wanzleben schulen zu lassen. Neben dem Auffrischen des vorhandenen Wissens erfahren die Einsatzkräfte so jährlich von Neuerungen im Rettungswesen.

In diesem Jahr wurde die Ausbildung wieder einmal von Bettina Ebeling durchgeführt. Im theoretischen Teil informierte sie über lebensrettende Sofortmaßnahmen. Aber auch die Themen Schock, Brüche, Erfrierungen und Verbrennungen kamen nicht zu kurz. Im praktischen Anteil wurde zunächst die Herz-Lungen-Wiederbelebung trainiert. Im Anschluss drehte sich in der Fahrzeughalle alles um das patientengerechte Retten von verletzten Personen aus Fahrzeugen.

Abschließend wurde all das noch einmal trainiert. Vom Eintreffen am Unfallort, das Auffinden und Versorgen der Verletzten bis hin zum Absetzen des Notrufes wurde das richtige Verhalten noch einmal durchgespielt.

 

(Text: Sven Nevermann)

Zurück zu Aktuelles und History