Letzte Jubiläumsvorbereitungen

Intensiv nutzten die Kameradinnen und Kameraden der Wanzlebener Wehr den Dienst am Donnerstag um die letzten Vorbereitungen für das am Samstag stattfindende Jubiläum zu treffen. Die Einsatzfahrzeuge der Wehr wurden gereinigt, auf Hochglanz poliert und abschließend für die Ausstellung vorbereitet.  Anschließend widmete man sich mit vereinten Kräften dem Gerätehaus der Wehr. Auf dem Parkplatz wurde die Kegelbahn aufgebaut und auch die ersten Getränkewagen wurden bereits für ihren Einsatz am Samstag vorbereitet. Zu guter Letzt nutzte auch das Tankerpullingteam der Wehr die Chance für eine finale Trainingseinheit. Die Wehr hofft auf ein ähnlich gutes Abschneiden, wie bei der ersten Auflage des Wettkampfes und drückt ihrem Team natürlich fest die Daumen.

 

(Text: Sven Nevermann)

Zurück zu Aktuelles und History