Maibaum setzen und Fußballturnier bei der Feuerwehr Wanzleben 

Bereits zum dritten Mal trafen sich die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wanzleben und Mitglieder des SV Blau-Weiß Empor Wanzleben am Vorabend des 1. Mai zum Setzen des Maibaumes im Bördestadion der Sarrestadt. Bereits um 17:00 Uhr begann der Abend mit dem Spiel der Fußballkinder. Kurz vor 18:00 Uhr war es dann soweit. Der neue Maibaum erlebte seine „Premiere“. Gemeinsam brachten ihn Feuerwehrkameraden und Sportler zum ersten Mal in die Senkrechte. Daran anschließend erfolgte der Anpfiff zum Freundschaftsspiel zwischen der Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wanzleben und der 2. Mannschaft des SV Blau-Weiß Empor Wanzleben. Trotz guter Vorbereitung der Einsatzabteilung durch den Kameraden Klaus Wrüske Unterstützung vom Spielfeldrand und vollem Einsatz auf dem Feld der Ehre mussten sich die Blauröcke den Fußballern mit einem Endstand von 7:4 geschlagen geben. Dieser Umstand war jedoch nicht besonders tragisch, da für alle Beteiligten der Spaß im Vordergrund stand. Im Anschluss saß man gemeinsam mit den Zuschauern bei Leckerem vom Grill und einem kühlen Getränk beisammen.  

(Text: Sven Nevermann)

Zurück zu Aktuelles und History