Brand in Schleibnitz

Einsatz Nr. 27 im laufenden Jahr führte die Einsatzkräfte der Wanzlebener Wehr in den Ortsteil Schleibnitz. Die Alarmierung durch die Leitstelle in Haldensleben erfolgte um 18:28 Uhr.
Grund für die Alarmierung war ein unbeaufsichtigtes Feuer. Bei Ankunft der Feuerwehr brannte ca. 30m² Gras, einige Zaunpfähle sowie etwas Holz. Die Kameradinnen und Kameraden sicherten die Einsatzstelle ab und bekämpften den Brand mit 1.100 Liter Wasser aus dem Tank des TLF 16/25.  Um 19:01 Uhr war der Einsatz für die 13 Einsatzkräfte beendet.

(Text: Sven Nevermann)

Zurück zu Einsätze 2012